News
 

Brand in Studentenwohnheim - 53 Verletzte

Hamburg (dpa) - Bei einem Brand in einem Studentenwohnheim in Hamburg-Rotherbaum sind 53 Menschen verletzt worden. Im Keller des fünfgeschossigen Gebäudes habe Wäsche gebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Der Rauch sei durchs Treppenhaus gezogen. Noch vor Ankunft der Feuerwehr hätten sich die meisten der 81 Bewohner ins Freie gerettet. Eine Person habe die Feuerwehr mit einer sogenannten Fluchthaube aus dem vierten Stock gerettet. 22 Verletzte mussten mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Brände
28.01.2012 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen