News
 

Brand Duisburg: Kind steckte Sofa an

Duisburg (dpa) - Die Ursache des verheerenden Brandes von Duisburg, bei dem gestern vier Menschen getötet wurden, ist geklärt: Ein sechsjähriger Junge hat an einem im Flur abgestellten Sofa Papier angezündet. Als das Sofa Feuer fing, habe er vergeblich versucht zu löschen und sei dann weggelaufen. In dem Altbau schlugen die Flammen schnell von dem Möbelstück im Erdgeschoss in den ersten Stock hoch. Drei Kinder im Alter von 2, 4 und 10 Jahren sowie ihre 44-jährige Tante starben, drei Menschen erlitten Verletzungen.
Brände
07.09.2009 · 10:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen