News
 

Brand auf Kreuzfahrtschiff vor Borneo: 36 Deutsche an Bord

Manila (dpa) - Es ist der dritte Notfall mit einem Kreuzfahrtschiff in diesem Jahr. Auf einem Luxusliner mit etwa 1000 Menschen an Bord - darunter 36 Deutsche - ist gestern Abend vor der Küste von Borneo ein Feuer ausgebrochen. Der Brand im Maschinenraum der «Azamara Quest» konnte schnell gelöscht werden. Inzwischen fährt das Schiff mit eigener Kraft in einen Hafen nach Malaysia. Fünf Mitglieder der Besatzung wurden durch eine Rauchgasvergiftung verletzt. Alle 600 Passagiere sollen wohlauf sein.

Schifffahrt / Notfälle / Malaysia / Indonesien
31.03.2012 · 18:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen