News
 

Brand auf «Deutschland»: 600 Passagiere evakuiert

Oslo (dpa) - Brand auf dem Kreuzfahrtschiff «Deutschland» bei einem Hafenaufenthalt: Nach Ausbruch eines Feuers im Maschinenraum sind alle Reisenden sowie der größte Teil der Besatzung und zwei Lotsen in der norwegischen Stadt Eidfjord an Land gebracht worden. Nach Angaben der Nachrichtenagentur NTB waren 608 Menschen an Bord. Die Lage sei unter Kontrolle, teilte die die norwegische Rettungszentrale mit. Das Schiff sollte nach den ursprünglichen Plänen am Abend Kurs auf den Hafen von Hamburg nehmen.
Schifffahrt / Unfälle / Norwegen / Deutschland
23.05.2010 · 14:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen