News
 

Branche stoppt Einführung von E10-Benzin vorerst

Bochum (dts) - Die Mineralölbranche hat die Einführung des neuen Bio-Sprits E10 vorübergehend ausgesetzt. Das bestätigte am Donnerstag der Hauptgeschäftsführer des Minerölwirtschaftsverbandes, Klaus Picard. Die Einführung des E10-Benzins hatte sich in den vergangenen Tagen als äußerst schwierig erwiesen, da der Großteil der Verbraucher den Bio-Sprit ablehnt und stattdessen auf die teurere Benzin-Sorte Super Plus umsteigt.

Viele Autofahrer sind verunsichert, ob ihr PKW das E10-Benzin verträgt. Gleichzeitig werde der Vorrat an Super- und Super Plus-Benzin bereits knapp, heißt es in der Branche. Ein Sprecher des Tankstellenbetreibers Aral sprach von einer "außergewöhnlichen Nachfragesituation".
DEU / Autoindustrie / Energie / Unternehmen / Gesellschaft / Straßenverkehr
03.03.2011 · 16:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen