News
 

Brände in Kalifornien eingedämmt

San Francisco (dpa) - Erleichterung in Kalifornien: Die Waldbrände in der Nähe von Los Angeles konnten weiter eingedämmt werden. Geholfen hat nach einer Hitzewelle kühlere und feuchte Luft. Das historische Mount Wilson-Observatorium wurde vor der Zerstörung durch die Flammen bewahrt. Tausende Menschen, die zuvor ihre Häuser räumen mussten, durften inzwischen in ihre Wohngebiete zurückkehren. Bei den Bränden kamen zwei Feuerwehrleute ums Leben.
Brände / USA
02.09.2009 · 20:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen