News
 

Brände in Griechenland leicht abgeschwächt

Athen (dpa) - Die schweren Waldbrände in Griechenland sind zum Teil unter Kontrolle. Das Bild von der Lage sei besser. Die Situation bleibe aber gefährlich, sagte der Sprecher der griechischen Feuerwehr, Nikos Tsongas. In der Region nördlich der Hafenstadt Alexandroupolis flammten die Brände wegen starker Winde immer wieder auf. Insgesamt sind nach Feuerwehrangaben seit Donnerstagabend 111 Brände in ganz Griechenland ausgebrochen. In vielen Fällen vermutet die Feuerwehr Brandstiftung als Ursache.

Brände / Griechenland
27.08.2011 · 14:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen