News
 

Brad Pitt muss sich hin und wieder verstecken

Los Angeles (dts) - Von den Schattenseiten des Lebens als Star kann US-Schauspieler Brad Pitt einige Geschichten erzählen. Wie der 47-Jährige jetzt der britischen Tageszeitung "The Guardian" verriet, müssen er und Freundin Angelina Jolie sich hin und wieder verstecken, um nicht auf Schritt und Tritt verfolgt zu werden. "Ich habe mich ungefähr zehn Jahre lang in meinem Haus versteckt und bin nicht nach draußen gegangen, bis ich mich zumindest etwas an dieses Promi-Ding gewöhnt habe", so Pitt.

"Es ist eine sehr aufreibende Sache. Aber Angie und ich bekommen es gut hin. Wir müssen uns manchmal hinter Wänden verstecken, aber wir kommen zurecht." Der 47-Jährige wurde in den Achtziger Jahren durch seine Rolle in der Fernsehserie "21 Jump Street" berühmt, zu seinen bekanntesten Filmen zählen "Troja", "Ocean`s Eleven" und "Fight Club". Derzeit ist Pitt in "Tree of Life" zu sehen.
USA / Leute
01.07.2011 · 19:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen