News
 

Brad Pitt hat keine Regisseur-Ambitionen

Los Angeles (dts) - Den US-Schauspieler Brad Pitt reizt es nicht, einmal hinter der Kamera zu stehen. "Es würde mich und Familie wahnsinnig machen, denn durch einen solchen Job, der zeitraubend ist, würde ich meine Familie nur selten sehen", so der 47-Jährige. Außerdem finde er seine Arbeit vor der Kamera wesentlich besser.

"Ich liebe das Kino und ich schaue mir immer noch Filme an, die ich schon vor 20 Jahren gesehen habe", so Pitt. Sein Ziel sei es, Filme zu machen, die auch noch Jahrzehnte später Wert haben. Der 47-jährige Schauspieler ist unter anderem bekannt aus der Romanverfilmung "Interview mit einem Vampir" (1994) und "Inglourious Basterds" (2009).
USA / Leute
02.10.2011 · 09:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen