News
 

Brad Pitt gibt für seine Kinder das Rauchen auf

Los Angeles (dts) - Hollywoodstar Brad Pitt will seinen Kinder zuliebe das Rauchen aufgeben. Wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" unter Berufung auf einen Insider berichtet, sei der 47-Jährige von seinen beiden Töchtern Zahara und Shiloh beim Qualmen erwischt worden. Dabei habe der Schauspieler seinen Kindern immer selbst gepredigt, das Rauchen schlecht für die Gesundheit sei.

Pitt soll sich bereits einer Hypnose-Therapie unterzogen haben und Nikotin-Kaugummis nutzen, um die schlechte Angewohnheit zu bekämpfen. Pitt hat gemeinsam mit seiner Freundin, der Schauspielerin Angelina Jolie, insgesamt sechs Kinder, die offiziell den Nachnamen Jolie-Pitt tragen. Der Hollywoodstar und Jolie sind seit den Dreharbeiten zu dem Kinofilm "Mr. und Mrs. Smith" aus dem Jahr 2005 miteinander liiert. Der 47-jährige Schauspieler wurde unter anderem durch die Romanverfilmung "Interview mit einem Vampir" (1994) und "Inglourious Basterds" (2009) bekannt.
USA / Leute
31.10.2011 · 13:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen