News
 

BP: Zementpumpaktion erfolgreich beendet

Houston/London (dts) - Das Bohrloch im Golf von Mexiko ist womöglich endgültig dicht verschlossen. Nachdem der Mineralölkonzern BP in den letzten Stunden Zement in das Bohrloch gepumpt hatte, soll die Aktion nun erfolgreich beendet worden sein, teilte das Unternehmen mit. Schon seit einigen Tagen war kein Öl mehr aus dem Bohrloch getreten, nachdem BP zunächst einen neuen Absaugzylinder installiert und dann Schlamm in das Bohrloch gedrückt hatte.

USA / Energie / Natur
05.08.2010 · 22:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen