SurfLose.de - Deine eBesucher-Surfbar!
 
News
 

BP will Ölquelle im Golf von Mexiko endgültig schließen

Washington (dpa) - BP will das Ölleck im Golf von Mexiko endgültig verschließen. Das defekte Sicherheitsventil auf dem ramponierten Bohrloch sei nun ausgetauscht. Das teilte die US-Regierung viereinhalb Monate nach dem Unglück mit. Über Wochen hinweg war täglich tonnenweise Rohöl ins Meer geströmt, nachdem eine Bohrinsel gesunken war. Anfang August war es dann gelungen, das Leck mit Schlamm und Zement zu verstopfen. Mit der Operation «Bottom Kill» soll das Loch nun dauerhaft versiegelt werden.

Umwelt / USA
05.09.2010 · 15:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen