News
 

BP: Wichtiger Test an Ölquelle begonnen

Washington (dpa) - Nach tagelangen Verzögerungen geht es im Kampf gegen die Ölpest vor der US-Küste endlich wieder voran. Ingenieure von BP haben mit dem entscheidenden Test an dem riesigen Zylinder begonnen, der den Ölfluss in 1500 Meter Tiefe stoppen soll. Der Test soll bis zu 48 Stunden dauern. Doch selbst wenn er erfolgreich ist, wäre es nur eine vorübergehende Lösung. Vollständig verschließen sollen die Quelle Entlastungsbohrungen mehrere Kilometer unter dem Meeresboden. Damit wird aber frühestens Ende Juli gerechnet.  
Umwelt / USA
15.07.2010 · 21:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen