News
 

BP wendet Mammutprozess um Ölpest ab

Löscharbeiten nach dem Brand auf der Ölbohrplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Foto: US Coast Guard/ ArchivGroßansicht

London (dpa) - BP lässt es sich Milliarden kosten, um nach dem Öl-Desaster im Golf von Mexiko einen Mammutprozess gegen Privat- und Geschäftsleute zu vermeiden. Doch die US-Regierung pocht weiter auf ihre Ansprüche und zeigt sich auch nach der Einigung kampf- und prozessbereit.

Energie / Öl / Unfälle / Großbritannien / USA
03.03.2012 · 17:39 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen