News
 

BP: «Top Kill»-Operation läuft weiter

Washington (dpa) - BP hat die «Top Kill»-Operationen zum Eindämmen der Ölpest im Golf von Mexiko wie geplant über Nacht fortgesetzt. Experten wollen das Leck durch das Einpressen von Schlamm und Zement verschließen. Der Konzern rechnet frühestens für den späten Abend unserer Zeit mit Klarheit, ob der jüngste Versuch im Kampf gegen die Ölpest erfolgreich ist. Experten warnten vor überzogenen Erwartungen: Die Methode ist noch nie in so großer Tiefe ausprobiert worden. BP rechnete sich Erfolgschancen von 60 bis 70 Prozent aus.
Umwelt / USA
27.05.2010 · 09:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen