News
 

BP beginnt mit Deckel-Austausch am Leck

Washington (dpa) - Ein neuer Deckel soll nun die Lösung bringen: BP hat im Golf von Mexiko die Demontage eines Zylinders begonnen, der das Leck am Meeresboden bislang abdichten sollte. Die Experten des Ölkonzerns hoffen, dass sie bis Dienstag einen neuen, dann fester sitzenden Deckel auf das Leck setzen können. Außerdem soll ein drittes Abpumpschiff helfen, das ausströmende Öl endgültig komplett auffangen zu können. Seit Ende April strömt täglich tonnenweise Rohöl ins Meer.
Umwelt / USA
11.07.2010 · 02:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen