News
 

BP beendet Bohrloch-Zementierung

Washington (dpa) - Das Leck im Golf von Mexiko ist nun auch zementiert. BP hat die Arbeiten an dem Bohrloch zunächst eingestellt und will in den kommenden Stunden beobachten, ob die Aktion erfolgreich war. In den nächsten Tagen will der Ölkonzern das Leck dann auch über einen Nebenzugang abdichten. Seit Ende April eine Bohrinsel gesunken war, liefen rund 660 000 Tonnen Öl ins Meer. BP hat nun Schlamm und Zement in die lecke Leitung gepresst.

Umwelt / USA
06.08.2010 · 00:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen