News
 

Boyzone-Sänger stirbt mit 33 auf Mallorca

London (dpa) - Im Alter von erst 33 Jahren ist der Sänger der irischen Pop-Band Boyzone, Stephen Gately, auf Mallorca gestorben. Der Tod des Musikers und Schauspielers sei unerwartet eingetreten, hieß es auf der Internetseite der Gruppe. Gately hatte mit seinem Lebenspartner Urlaub auf der spanischen Insel gemacht. Die Todesursache ist noch unklar. Gately war neben Ronan Keating Leadsänger der Band, die mit Liedern wie «No Matter What» und «Words» in den 90er Jahren erfolgreich war.
Musik / Leute / Großbritannien
11.10.2009 · 08:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen