News
 

Boxtrainer Wegner: "Huck wird bis Schwergewichts-Weltmeister"

Berlin (dts) - Im Doppelinterview mit der Welt haben Boxtrainer Ulli Wegner und sein Schützling Marco Huck einen Ausblick auf die Karrierplanung des Cruisergwichts-Weltmeisters gegeben. Huck muss zunächst am Samstag in Stuttgart (ARD, 22.10 Uhr) im Rückkampf gegen seinen Stallrivalen Firat Arslan (43) das Dutzend an Titelverteidigungen voll machen. In Zukunft aber sieht Wegner ihn im Schwergewicht, zumal dort jetzt durch Vitali Klitschkos Rücktritt ein Weltmeistertitel frei geworden ist.

"Wir gewinnen erst mal Samstag, dann sehen wir weiter. Das Schwergewicht ist natürlich ein echter Anreiz", sagte Wegner. "Bis zum 1. Januar 2015" werde Huck Weltmeister im Schwergewicht sein, prophezeite Wegner. Huck sagte: "Ich habe dem Trainer diese Woche im Training versprochen, dass ich sein erster Schwergewichts-Weltmeister werde. Wenn ich morgen die Chance bekäme, würde ich es auch werden, garantiert. Ich hoffe, dass ich mein Management zum Aufstieg überreden kann."
Sport / DEU / Boxen / Leute
22.01.2014 · 02:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen