News
 

Bouffier führt Hessens CDU

Willingen (dpa) - Führungswechsel in der hessischen CDU: Innenminister Volker Bouffier ist zum Parteivorsitzenden und Nachfolger von Roland Koch gewählt worden. Bouffier versprach auf dem Parteitag im nordhessischen Willingen politische Kontinuität. Koch nutzte seine Abschiedsrede zu einem Appell an Union und FDP, bei der Bundespräsidentenwahl Geschlossenheit zu zeigen. Die Wahl müsse das bürgerliche Lager enger zusammenbringen. Koch, der die hessische CDU zwölf Jahre lang geführt hatte, wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt.
Parteien / CDU / Hessen
12.06.2010 · 17:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen