News
 

Bottrop: Defektes Kabel ist Ursache für Brand in Busdepot

Bottrop (dts) - Nach einem Großbrand in einem Bottroper Busdepot haben Brandsachverständiger der Polizei ein defektes Batteriekabel in einem Bus als Ursache identifizieren können. Das teilte der Geschäftsführer des örtlichen Verkehrsunternehmens Vestische Straßenbahnen am Mittwoch mit. Das Feuer war am vergangenen Sonntag ausgebrochen und hatte 68 Busse zerstört.

Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Der entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf 17 Millionen Euro geschätzt. Zeugen hatten die Behörden am frühen Sonntagmorgen alarmiert, die Feuerwehr rückte daraufhin mit 130 Einsatzkräften an. Die Halle wird nun abgerissen und die Buswracks entsorgt.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
28.12.2011 · 22:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen