News
 

Bosbach: Bundeswehr keine Bereitschaftspolizei

Berlin (dpa) - Sollte die Bundeswehr bei Geiselbefreiungen im Ausland eingesetzt werden? Diese Frage sorgt weiter für Diskussionen. Unionsfraktionsvize Wolfgang Bosbach sprach sich für die von Verteidigungsminister Franz Josef Jung geforderte Grundgesetzänderung aus. Man brauche immer die Zustimmung der EU-Mission, sagte Bosbach im ZDF. Wenn die Polizei dazu nicht in der Lage sei, sollte es der Bundeswehr gestattet sein, selbstständig eingreifen zu können. Die übrigen Parteien lehnen den Unions-Vorstoß ab.
Verteidigung / Bundeswehr / Grundgesetz
10.08.2009 · 08:24 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen