News
 

Boris Becker und Lilly Kerssenberg sind standesamtlich verheiratet

St. Moritz (dts) - Tennislegende Boris Becker (41) und Lilly Kerssenberg (32) sind standesamtlich verheiratet. Lilly Kerssenberg sagte um 12.09 Uhr vor dem Standesbeamten im Segantini-Museum in St. Moritz nach Zeugenaussagen auf deutsch "Ja, ich will". Etwa 20 Minuten vorher war das Hochzeitspaar am Museum eingetroffen. Boris trug für die Trauung einen Nadelstreifen-Anzug und Lilly einen champagnerfarbenen Hosenanzug. Von den rund 200 Gästen, die bei der kirchlichen Trauung erwartet werden, waren nach Angaben des Paares "nur die 50 besten Freunde und die Familie" bei der standesamtlichen Trauung dabei. Um 18 Uhr findet die kirchliche Trauung in der Bergkapelle Regina Pacis in knapp 2.000 Metern Höhe statt. Unterdessen ergab eine Gewis-Umfrage, die im Auftrag der Zeitschrift "Das Neue" durchgeführt wurde, dass nur sechs Prozent der Befragten daran glauben, dass die Ehe der Beiden hält. Dagegen meinen 42 Prozent, dass das Paar zwei Jahre zusammenbleibt. 18 Prozent sagen, dass schon nach weniger als einem Jahr Schluss sei.
Schweiz / Prominente
12.06.2009 · 12:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen