News
 

«Bonnie und Clyde»-Regisseur Arthur Penn gestorben

New York (dpa) - US-Regisseur Arthur Penn ist tot. Er starb im Alter von 88 Jahren nach langer Krankheit in New York. Das berichtet die «New York Times» unter Berufung auf Penns Sohn Matthew. Penn wurde 1967 berühmt - mit seinem Film über das legendäre Gangsterpärchen «Bonnie und Clyde». Der Streifen mit Warren Beatty und Faye Dunaway in den Hauptrollen setzte neue Maßstäbe bei der Darstellung von Sex und Gewalt in Hollywood. Weitere Erfolge feierte Penn mit seinem ironischen Anti-Western «Little Big Man» von 1970.

Film / Leute / USA
29.09.2010 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen