News
 

Bonner CDU wählt Röttgen zum Direktkandidaten bei NRW-Landtagswahl

Bonn (dpa) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist bei der vorgezogenen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Direktkandidat im Wahlkreis Bonn I. Die Bonner CDU wählte Röttgen am Abend mit klarer Mehrheit. Röttgen hatte keinen Gegenkandidaten. Röttgens Bundestagswahlkreis liegt im Rhein-Sieg-Kreis, wo er auch wohnt. Er führt die CDU als Spitzenkandidat in die Wahl am 13. Mai, sein erklärtes Ziel ist es, Ministerpräsident zu werden. Ob er im Falle einer Wahlniederlage auch als Oppositionsführer in Düsseldorf bleibt, ließ Röttgen bislang offen - dazu äußerte er sich auch gestern nicht.

Wahlen / Landtag / NRW / CDU
26.03.2012 · 23:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen