News
 

Bonn feiert NRW und Deutsche Einheit

Bonn (dpa) - Bonn steht Kopf: Anlass sind gleich zwei historische Ereignisse: Der Tag der Deutschen Einheit und die Gründung Nordrhein-Westfalens vor 65 Jahren. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gab den offiziellen Startschuss. Bei strahlendem Sonnenschein wurden bereits für den ersten Tag insgesamt an die 200 000 Besucher auf den Festmeilen erwartet. Bonn richtet in diesem Jahr die zentrale Feier zum 3. Oktober aus. Kanzlerin Angela Merkel sieht Ost und West auf einem guten Weg zur Vollendung der Deutschen Einheit. 21 Jahre nach der Wiedervereinigung gebe es aber dennoch «einige gravierende Unterschiede», sagte sie in ihrer wöchentlichen Videobotschaft.

Geschichte / Jahrestage / Einheit / NRW
01.10.2011 · 17:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen