News
 

Bonn: Drei Bundeswehrfahrzeuge ausgebrannt

Bonn (dts) - Im Bonner Stadtteil Endenich sind am frühen Sonntagmorgen auf dem Gelände der Bundeswehrstandortverwaltung Bonn drei Dienstfahrzeuge in Brand geraten. Wie die örtliche Polizei mitteilte, entstand an den Fahrzeugen ein Totalschaden. Die Sachschadenshöhe beträgt mehrere zehntausend Euro.

Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Brandermittler und Staatsschutz der Bonner Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Dabei werden sie von Spezialisten des Erkennungsdienstes unterstützt.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Kriminalität
06.11.2011 · 08:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen