News
 

Bombenfund in Hamburg

Hamburg (dpa) - In Hamburg ist eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die 500-Kilo-Bombe soll nach Angaben der Feuerwehr heute Abend entschärft werden. Dafür mussten im Stadtteil Wilhelmsburg bereits rund 5000 Anwohner und Geschäftsleute ihre Häuser verlassen. Die englische Fliegerbombe war von Bauarbeitern entdeckt worden.
Notfälle / Kriegsfolgen
25.05.2010 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen