News
 

Bombenexplosion vor Kirche in Nigeria

Abuja (dpa) - Im Norden Nigerias haben unbekannte Täter eine Bombe in der Nähe einer Kirche gezündet. Das berichteten nigerianische Medien aus der Stadt Kaduna nördlich der Hauptstadt Abuja. Nach ersten Berichten sollen bei dem Anschlag bis zu 20 Menschen getötet worden sein. Dies wurde von offizieller Seite zunächst nicht bestätigt. Der Verdacht fiel auf die islamistische Terrororganisation Boko Haram. Die Sekte will die Christen aus dem überwiegend islamisch geprägten Norden des Landes vertreiben.

Terrorismus / Nigeria
08.04.2012 · 12:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen