News
 

Bombendrohung: Gül-Rede in Berliner Humboldt-Uni abgesagt

Berlin (dpa) - Nach einer Bombendrohung ist eine Rede des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül in der Berliner Humboldt-Universität kurzfristig abgesagt worden. Die Polizei ließ den Veranstaltungssaal räumen. Später hielt Gül seine Ansprache zum Thema «Die türkisch-deutschen Beziehungen vom Deutschen Bund zur Europäischen Union» in einem anderen Raum. Ein Mann hatte telefonisch angegeben, dass es im Audimax der Universität in Berlin-Mitte eine Bombe gebe und die Menschen in Sicherheit gebracht werden müssten.

International / Deutschland / Türkei
19.09.2011 · 20:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen