News
 

Bombendrohung gegen Passagierflugzeug in den USA

Oakland (dts) - Im US-Bundesstaat Kalifornien ist am Montag ein Passagierflugzeug aufgrund einer Bombendrohung evakuiert worden. Die Maschine der Fluggesellschaft Alaska Airlines war zuvor gegen acht Uhr morgens (Ortszeit) auf dem Flughafen der kalifornischen Stadt Oakland notgelandet. Bei der anschließenden Durchsuchung des Flugzeuges wurde kein Sprengstoff gefunden, teilte eine Flughafensprecherin US-Medienberichten zufolge mit.

Das Flugzeug war auf dem Weg von Seattle nach San Francisco, als die Bombendrohung um sieben Uhr morgens (Ortszeit) eingegangen war. An Bord hatten sich 132 Passagiere und Crewmitglieder befunden.
USA / Luftfahrt / Terrorismus
19.09.2011 · 21:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen