News
 

Bombenalarm bei Weihnachtsfeier in US-Staat Oregon

Washington (dpa) - Bei einer Feier zum Auftakt der Weihnachtssaison im US-Staat Oregon ist ein junger Mann festgenommen worden, der angeblich eine Autobombe zünden wollte. Wie der US-Sender CNN und andere Medien berichteten, hatte der 19-Jährige, aus Somalia stammende Täter versucht, mit einem Telefonanruf den in einem Lieferwagen versteckten Sprengsatz auszulösen. Es habe sich dabei jedoch um eine Attrappe gehandelt, die von den Sicherheitskräften präpariert worden war.

Kriminalität / Terrorismus / USA
27.11.2010 · 08:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen