News
 

Bombe explodiert vor Athener Gerichtsgebäude

Athen (dts) - Im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen ist am Donnerstagmorgen eine Bombe vor einem Gerichtsgebäude explodiert. Nach ersten Angaben der Polizei war der Sprengsatz auf einem Motorrad befestigt gewesen. Bei der Explosion wurde nach ersten Informationen niemand verletzt, die Polizei hatte zuvor einen Warnanruf erhalten und daraufhin die Gegend um das Gericht evakuiert.

Durch die Explosion entstanden allerdings Schäden an dem Gebäude. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst keine Gruppierung, auch ein Bekennerschreiben wurde bislang nicht gefunden. Erst im November hatte es in Athen eine Serie von Paketbomben-Anschlägen gegeben. Dabei wurden die Sprengsätze auch an ausländische Botschaften versendet. Die griechischen Behörden machten Linksextremisten für die Taten verantwortlich.
Griechenland / Terrorismus
30.12.2010 · 08:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen