News
 

Bolivien: Präsident Morales bildet Kabinett teilweise um

La Paz (dts) - Der linksgerichtete Präsident Boliviens, Evo Morales, hat am Sonntag sein Kabinett partiell umgebildet. Zunächst hatten alle 20 Minister seines Kabinetts nach einer Erklärung von Außenminister und Kabinettschef David Choquehuanca geschlossen den Rücktritt erklärt. Das Kabinett war vor einem Jahr gebildet worden, als Morales seine zweite fünfjährige Amtszeit in Folge antrat.

Nur Stunden später berief Morales 17 der Minister erneut auf ihre Posten. Nur in den Ressorts Energie, Produktion und Umwelt wurden neue Amtschefs ernannt. Damit kam der bolivianische Präsident nur den teilweise den Forderungen der Bevölkerung nach einer weitergehenden Kabinettsumbildung nach. Im Dezember war es in Bolivien nach einer Benzinpreiserhöhung zu massiven Protesten gekommen.
Bolivien / Parteien
24.01.2011 · 08:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen