Supergaminator
 
News
 

Bofinger rät Schäuble zum Ankauf der Steuerdaten

Berlin (dts) - In der Diskussion darüber, ob das Bundesfinanzministerium eine ihm für 2,5 Millionen Euro angebotene CD mit Daten von rund 1500 Steuersündern in der Schweiz erwerben soll, rät der Wirtschaftsweise Peter Bofinger zum Ankauf der umstrittenen Informationen. In der "Bild"-Zeitung forderte das Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auf, das Material nicht abzulehnen: "Schäuble sollte die Daten kaufen. Das hätte eine gute Abschreckungswirkung", sagte Bofinger. Der Wirtschaftsexperte betonte zugleich, die Bundesbürger müssten in Deutschland ihre Steuern zahlen.
DEU / Schweiz / Parteien / Steuern
01.02.2010 · 07:18 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen