News
 

Börsenfusion von London und Toronto gescheitert

Toronto/London (dts) - Die geplante Übernahme der Toronto Stock Exchange durch die London Stock Exchange ist gescheitert. Die Fusionsvereinbarung sei hinfällig, erklärten beide Börsenbetreiber am Mittwoch. Es sei jetzt schon absehbar, dass auf der für Donnerstag angesetzten Hauptversammlung der Börse Toronto nicht die erforderliche Zweidrittel-Mehrheit für den Zusammenschluss erreicht werde.

Eine Gruppe kanadischer Finanzinvestoren (Maple Group) war der Londoner Börse zuvor in die Quere gekommen und hatte ein eigenes Übernahmeangebot für den Börsenbetreiber von Toronto vorgelegt. Mit diesem Vorstoß will die Maple Group verhindern, dass der wichtigste Finanzhandelsplatz des Landes in ausländische Hände fällt.
Kanada / Großbritannien / Finanzindustrie / Börse
29.06.2011 · 21:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen