News
 

Börsen-Absturz: Sarkozy telefoniert mit Merkel und Zapatero

Paris (dpa) - Vor dem Hintergrund der weltweiten Börsen-Talfahrt wollen sich Frankreich, Deutschland und Spanien abstimmen. Dazu ist heute ein Telefonat des französischen Präsidenten Sarkozy, Kanzlerin Merkel und dem spanischen Regierungschef Zapataro geplant. Das teilte der Élysée-Palast in Paris mit. Sarkozy hatte die Situation an den Börsen in den letzten Tagen mit EZB-Chef Jean-Claude Trichet erörtert. Nicht nur der DAX in Deutschland und der Dow Jones in den USA beklagen dramatische Kurseinbrüche wegen der weltweiten Schuldenkrise.

EU / Finanzen
05.08.2011 · 00:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen