News
 

Börse: Umsatz auf Xetra steigt im September um 28 Prozent

Frankfurt/Main (dts) - Der Orderbuchumsatz an den Handelsplätzen Xetra und Xetra Frankfurt Spezialist hat im September zulegen können. Wie die Deutsche Börse am Dienstag mitteilte, lag der Wert bei 131,6 Milliarden Euro, was einer Steigerung von 26,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Von den 131,6 Milliarden Euro entfielen 126,1 Milliarden Euro auf Xetra und 5,5 Milliarden Euro auf Xetra Frankfurt Spezialist.

Der Orderbuchumsatz an der Tradegate Exchange lag im September bei 2,9 Milliarden Euro. In Aktien wurden an den Kassamärkten der Deutschen Börse im September 108,4 Milliarden Euro umgesetzt, in Anleihen wurden 1,6 Milliarden Euro und über Scoach wurden in strukturierten Produkten 3,1 Milliarden Euro umgesetzt. Im Handel mit Publikumsfonds und Exchange Traded Funds (ETFs) lag der Orderbuchumsatz bei 18,6 Milliarden Euro. Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra im September war die Deutsche Bank AG mit 8,3 Milliarden Euro.
DEU / Börse / Daten
04.10.2011 · 18:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen