News
 

Börse: Postbank scheidet nach Übernahme durch die Deutsche Bank aus MDAX aus

Frankfurt (dts) - Die Deutsche Börse hat eine außerplanmäßige Anpassung für den MDAX bekannt gegeben. Da der sogenannte Streubesitzanteil der Postbank AG sich nach dem Übernahmeangebot der Deutschen Bank auf unter 10 Prozent verringert hat, wird die Aktie aus dem Index genommen. Die Neuanpassung wird am kommenden Mittwoch stattfinden, teilte die Deutsche Börse am Freitag mit.

Die Deutsche Wohnen AG wird die Postbank im MDAX ersetzen. Für die Wohnungsgesellschaft wird das Zulieferunternehmen SAF Holland in den SDAX nachrücken. Die nächste planmäßige Überprüfung der Aktienindizes der Deutschen Börse ist am 3. März 2011. Am Freitag vergangener Woche hatte die Deutsche Bank angekündigt, die Mehrheit der Postbank zu übernehmen.
DEU / Unternehmen / Börse
03.12.2010 · 23:01 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen