News
 

Börse legt Bilanz vor - Gewinneinbruch erwartet

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Börse legt heute nach Börsenschluss ihre Zahlen für das abgelaufene Jahr vor. Analysten rechnen damit, dass 2009 für den Frankfurter Marktbetreiber das bislang schwächste Jahr der Unternehmensgeschichte war. Schon in den ersten neun Monaten hatte die Deutsche Börse unter der Zurückhaltung vieler Anleger und starkem Wettbewerb zu leiden. Analysten rechnen für das Gesamtjahr im Schnitt mit einem Einbruch des Überschusses um 55 Prozent auf gut 465 Millionen Euro.
Börsen
16.02.2010 · 01:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen