News
 

Börse in Tokio startet schwach

Tokio (dts) - Die Börse in Tokio ist am Donnerstagmorgen zunächst mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet. Gegen 03:30 Uhr deutscher Zeit wurde der Nikkei-Index mit den 225 wichtigsten japanischen Werten mit 9.364,11 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem Vortag. An der Börse in Sydney gibt es ebenfalls zur Stunde leichte Kursverluste. Der ASX 200 liegt bei 3.750,100 Punkten, ein Minus von 0,47 Prozent.
Japan / Australien / Börse / Aktien
09.07.2009 · 03:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen