News
 

Böllerverbot in vielen Kommunen

Berlin (dts) - In vielen Kommunen muss am letzten Tag des Jahres auf Raketen und Böller verzichtet werden. Aus Angst vor Bränden haben zum Beispiel Tübingen, Konstanz, Rottweil und Villingen-Schwenningen in Teilen der Stadt das Anzünden von Feuerwerk verboten, teilten die Kommunen mit. In der Tübinger Altstadt ist vor zwei Jahren eine Rakete in ein Fachwerkhaus geflogen und hatte dieses in Brand gesetzt.

Dises Jahr will die Polizei dort das Verbot streng kontrollieren. Auch in der UNESCO-Welterbe-Stadt Quedlinburg besteht ein Feuerwerk-Verbot. Hier zerstörte erst vor wenigen Wochen ein Feuer mehrere Fachwerkhäuser. Zudem gilt das Böller-Verbot bundesweit auch rund um Kirchen, Krankenhäuser und Altersheime.
DEU / Gesellschaft
31.12.2011 · 10:53 Uhr
[11 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen