News
 

Böller, Messerstecherei, Fenstersturz - Tote zum Jahreswechsel

Berlin - Mehrere Tote, Brände, tausende Einsätze von Polizei und Feuerwehr - so die traurige Silvester-Bilanz. In der Neujahrsnacht sind in Deutschland mehrere Menschen ums Leben gekommen: Ein Mann starb bei der Explosion eines womöglich selbst gebauten Böllers, ein zweiter bei einer Messerstecherei, ein dritter stürzte aus dem Fenster. Bei einem Beziehungsstreit erstach eine Frau ihren Freund. Bundesweit berichteten Polizei und Feuerwehr von vielen Einsätzen, die meist aber glimpflich verliefen. Viele erlitten Verbrennungen von Feuerwerkskörpern, es kam zu etlichen Wohnungsbränden.

Gesellschaft / Jahreswechsel / Silvester / Notfälle
01.01.2012 · 21:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen