News
 

Boeing steigert Gewinn um 17 Prozent

Chicago (dts) - Der US-Flugzeugbauer Boeing hat seinen Gewinn im zweiten Jahresquartal um 17 Prozent auf 998 Millionen Dollar gesteigert. Entscheidend für das gute Ergebnis trotz Krise in der Flugindustrie sind laut eigenen Angaben Rüstungsgeschäfte und Kostensenkungen. Die Umsatzsteigerung fiel hingegen geringfügiger aus. Der Umsatz konnte um gut einen Prozent auf knapp 17,2 Milliarden Dollar erhöht werden. Im Zusammenhang mit der Verkündung der Quartalsbilanz kündigte Boeing auch die Vorlage eines neuen Zeitplans für sein Langstreckenflugzeug 787 an. Der Erstflug des Dreamliners war in der Vergangenheit mehrmals verschoben worden. Boeing ist der größte Rivale des europäischen Flugzeugherstellers Airbus.
USA / Luftverkehr
22.07.2009 · 20:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen