News
 

Bochum: PKW überfährt auf der Straße liegende Person

Bochum (dts) - In Bochum hat sich gestern Abend ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Vermutlich wegen starker Alkoholisierung war ein 43-jähriger Mann nach Angaben der Behörden auf einer Straße gestürzt und dort liegen geblieben. Gegen 18:30 Uhr hatte ein herannahender PKW-Fahrer den Mann offenbar nicht wahrgenommen und ihn daher überfahren. Der Autofahrer entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Der 43-Jährige wurde später aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf verstarb.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Unglücke
07.02.2010 · 12:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen