News
 

BMW Group steigert Absatz im ersten Quartal um 13,8 Prozent

München (dts) - Die BMW Group hat im ersten Quartal dieses Jahres einen Absatzzuwachs von 13,8 Prozent verzeichnet. Wie der Konzern heute mitteilte, wurden insgesamt weltweit 315.614 Modelle der Unternehmensmarken BMW, Mini und Rolls-Royce ausgeliefert. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet das eine Steigerung von 38.350 Automobilen. Für das Gesamtjahr 2010 peile man ein "Wachstum im soliden einstelligen Prozentbereich auf über 1,3 Mio. Fahrzeuge an", erklärte Vorstandsmitglied Ian Robertson.
DEU / Autoindustrie / Daten / Unternehmen
12.04.2010 · 13:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen