News
 

Bluttat auf Jersey bleibt wohl noch lange ungeklärt

London (dpa) - Das Motiv für die Bluttat mit sechs Toten auf der Kanalinsel Jersey könnte noch lange ungeklärt bleiben. Bis der tatverdächtige 30-Jährige verhört werden kann, können noch Tage vergehen, vermutet die Polizei. Auch die Ermittlungen würden sich wohl noch länger hinziehen. Britische Medien berichteten, der Festgenommene sei der Ehemann einer der getöteten Frauen und der Vater von zwei der erstochenen Kinder. Er soll außerdem seinen Schwiegervater ermordet haben, eine Freundin seiner Frau und deren fünf Jahre alte Tochter. Die Polizei bestätigt das bisher nicht.

Kriminalität / Großbritannien
16.08.2011 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen