News
 

Bluttat auf Friedhof in Recklinghausen - Verdächtiger festgenommen

Recklinghausen (dpa) - Grausiger Fund in Recklinghausen: Ein Mann lag am Abend mit eingeschlagenem Schädel tot auf einem Friedhofsweg. Gegen Mitternacht nahm die Polizei dann einen etwa 18 Jahre alten Verdächtigen fest. Nach einem Bericht des Onlineportals «Der Westen» hatten Friedhofsbesucher das blutüberströmte Opfer gefunden. Ein Zeuge habe einen Tatverdächtigen flüchten sehen. Die Identität des etwa 20-Jährigen Opfers ist noch unklar.

Kriminalität
09.03.2012 · 11:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen