News
 

«Blutmond» hinter Wolken

Hamburg (dpa) - Kein Glück für deutsche «Mofi»-Fans: Die totale Mondfinsternis hat sich in der Nacht in den meisten Teilen Deutschlands hinter Wolken abgespielt. Andernorts hatten Beobachter mehr Glück. Himmelsgucker etwa in Italien, Israel und Pakistan konnten einen rot schimmernden «Blutmond» bestaunen. Es war die längste Mondfinsternis seit mehr als zehn Jahren. Die nächste Chance auf eine totale Mondfinsternis gibt es in Deutschland erst wieder 2015.

Wissenschaft / Astronomie
16.06.2011 · 04:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen