News
 

Blutiger Taliban-Anschlag auf UN in Kabul

Kabul (dpa) - Bei einem Taliban-Angriff in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind sechs ausländische UN-Mitarbeiter getötet worden. Auch die drei Angreifer, zwei afghanische Sicherheitskräfte und ein Zivilist kamen bei dem Gefecht ums Leben. Ein Taliban- Sprecher sagte, der Angriff auf das Gästehaus der Vereinten Nationen sei der Auftakt der Kampagne der Aufständischen gegen die Stichwahl am 7. November gewesen. Kurz nach dem Angriff auf das Gästehaus beschossen die Taliban zudem das einzige Fünf-Sterne Hotel des Landes
Konflikte / Afghanistan
28.10.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen